Blog

Bücherwelten

Wann immer es grade geht, zeitlich, wenn der Kleine schläft, hier nichts ansteht, flüchte ich mich in die Bücher. Wenn ich nichts mit mir anzufangen weiß lese ich, wenn ich nicht schlafen kann lese ich, wenn ich wütend werde lese ich, wenn ich Angst habe oder traurig bin lese ich, …….momentan hilft das Lesen so sehr bei so vielem. Ob es nur ein Ausblenden ist oder Ablenken oder etwas ganz anderes, ist dabei nicht so wichtig. Ich fühl mich besser wenn ich lese und momentan ist es das Einzige was ich möchte, dass es ein ganz klein wenig besser ist. Ich bin so erschöpft und kraftlos und oft emotionslos und überreizt und merke einfach wie ich mich beim Lesen ein bisschen entspannen kann. Ich entdecke unbekannte Schätze, Bücher die ich vielleicht niemals erwogen hätte zu lesen, lese mir bereits bekannte Geschichten.
Ich verliere mich in den Schicksalen der Protagonisten, leide und lache mit ihnen, entfliehe in andere Welten und Zeiten.

Es macht mich nach wie vor traurig wenn ich ein Buch zuende gelesen habe. Jedes Mal wieder. Aber immer wartet dann das nächste Buch und die Traurigkeit verfliegt. Einiges klingt noch lange nach (forbidden zum Beispiel oder Die Bücherdiebin), manche Bücher wachsen mir sehr ans Herz. Aber was immer am wichtigsten und auch schönsten ist, die Figuren und ihre Geschichten werden lebendig. Das habe ich von Anfang am Lesen geliebt. Wenn man liest dann träumt man nicht einfach vor sich hin oder sieht bewegte Bilder im Fernsehen und alles ist vorgegeben sondern man erschafft sein ganz eigenes Bild der Geschichte.  Und es ist nicht stumpf oder monoton sondern immer im Wandel je weiter man liest desto mehr kann passieren. Als würde man einfach ein Radiergummi zücken und einige Stellen wegradieren um sie dann neu zu zeichnen. Bücher sind so etwas verdammt magisches.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Bücherwelten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s