Gegenwartsliteratur

Tom Zai – Eisenhut

ISBN: 9783906014043
Verlag: c.f. Portmann
Originaltitel: —–
Seitenanzahl: 326
Preis: 24,00 Euro

zitatDie Zeit war gekommen. Die Murmeltierfrau rief den Nebel herbei. Der Nebel kam, und die elf Helmträger machten sich auf den Weg.

inhaltWerner Schmid kann selber nicht erklären warum aber die Murmeltierfrau hat ihm gesagt er solle es tun also isst er vom Eisenhut, einer giftigen Pflanze die tödlich wirken kann. Außerdem wird ihm von der Murmeltierfrau mitgeteilt dass er der letzte der zwölf Helmträger ist, deren Aufgabe es ist zu verhindern dass das Böse über die Welt kommt. Werner versteht das alles selber nicht als er auf seine elf Mitstreiter trifft, von denen jeder einen Gegenstand mit sich führt mit denen sie alle zusammen eine atemberaubende Melodie erzeugen können. Doch noch fehlt ein Ton für die komplette Melodie und ausgerechnet Werner soll diesen Ton finden. Die Zukunft der Erde hängt von ihm ab.

meinungEisenhut ist ein Road Movie in Buchform. Man trifft auf einige faszinierende Wesen, nicht zuletzt auch die weise Murmeltierfrau die Werner plötzlich erscheint und ihm mitteilt dass er einer der zwölf Helmträger ist. Für Werner beginnt damit eine Reise durch Zeit und Raum. Eine Reise bei der das Schicksal der Erde in seinen Händen liegt. In seiner Haut möchte ich ehrlich nicht stecken. 😉
Neben faszinierenden Wesen hält das Buch eine Menge Zitate aus Büchern und Filmen bereit aber vorallem eine spannende Geschichte in der es letztendlich nicht nur darum geht die Erde vor dem Bösen zu retten sondern auch zu sich selbst zu finden.
Ich habe vor Eisenhut noch nie ein Road Movie in Buchform gelesen, es sei denn einige meiner Bücher sind ebenfalls Raod Movies und ich weiß es nur nicht. Ich war sehr gespannt aber auch ein wenig skeptisch ob das Buch mich wirklich überzeugen kann. Es ist eine spannende Geschichte um einen Mann der scheinbar noch nicht so recht seinen Platz in der Welt gefunden hat. Werner schläft mit so gut wie jeder Frau die ihm vor die Nase kommt aber andererseits trauert er sehr seiner Familie hinterher. Doch plötzlich hat er eine Aufgabe die von enormer Wichtigkeit ist und obwohl er nicht alles versteht stellt er sich dieser.

fazitSo spannend die Geschichte auch ist sie war leider nicht ganz mein Fall aber vielleicht muss man auch einfach für ein Road Movie Buch gemacht sein und ich bin es nicht. Darum fällt es mir sehr schwer das Buch abschließend zu bewerten aber ich würde es durchaus weiterempfehlen.

Vielen Dank an den c.f. Portmann Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s