Blog

Neuzugänge

Zeit für einen Neuzugängepost da in den letzten Wochen wieder ein paar (hoffentlich) tolle Bücher den Weg zu mir gefunden haben.

Lange bevor Zoey ins House of Night eintritt…. bevor sie den Kampf gegen das Böse aufnimmt, lebte und unterrichtete sie bereits dort: Professor Lenobia, die mächtige Reitlehrerin und Zoeys enge Freundin. Dies ist ihre Geschichte. Evreux, Frankreich, 1788: Lange bevor Lenobia im House of Night die mächtige „Reitlehrerin mit den allerhöchsten Standards und der niedrigsten Toleranzschwelle“ wird…. war sie ein ganz normales Mädchen mit ganz alltäglichen Problemen. Als uneheliche Tochter eines französischen Barons wird sie zwar geduldet, jedoch nicht geliebt. Als das Schicksal sie auf ein Schiff nach New Orleans verschlägt, hofft sie, dass das Leben es von nun an besser mit ihr meint. Wäre da nicht dieser furchterregende Bischof, der sich mit den Mächten der Finsternis verbündet hat und der hinter jungen bildhübschen Mädchen her ist? Kann Lenobia ihm entkommen? Und wird sie ihrem Herzen folgen, auch wenn dabei Menschen in Gefahr geraten?

Der Fischer Verlag hat jedem Teilnehmer des CoN Treffens bereits jetzt eine Ausgabe dieses Buches spendiert. Vielen Dank nochmal dafür =)

Ein düsteres Geheimnis verbirgt sich hinter den abweisenden alten Mauern von Duncarlie Castle auf Sanctuary Island…
Als die junge Krankenschwester Susan ihren Dienst auf dem Schloss antritt, um die geistesgestörte Tochter des greisen Schlossherrn zu pflegen, ahnt sie nicht, dass ihre Patientin in ein lange zurückliegendes Verbrechen verwickelt ist. Ein vertuschter Mord scheint ihren Geist verwirrt zu haben. Aber das 16jährigen Mädchen ist offenbar gar nicht geisterkrank – und sie ist auch keine Mörderin. Um den verstörten Mädchen helfen zu können, muss Susan die wahren Mörder überführen…

Cate und ihre Schwestern Maura und Tess sind Hexen. Niemand darf davon erfahren, denn Hexen drohen Verbannung und Tod. Die Gefahr, aufzufliegen, lastet schwer auf Cate. Vor allem seit Finn aufgetaucht ist, dieser Junge mit den Zimtsommersprossen und dem kupferroten zerzausten Haar. Verzweifelt sucht Cate nach einem Ausweg und stößt im Tagebuch ihrer toten Mutter auf eine rätselhafte Prophezeiung, die besagt, dass drei Schwestern mit magischen Kräften die Hexen zurück an die Macht führen werden. Handelt es sich dabei um Cate, Maura und Tess? Und kann es überhaupt eine gemeinsame Zukunft für Cate und Finn geben?

«Alle reden immer nur von den letzten Worten. Den berühmten letzten, die jemand spricht, bevor er stirbt. Was aber ist mit den ersten Worten? Ich, Ella Thomsen, werde gleich meine allerersten Worte sprechen. Nicht Mama, Papa oder Ball, sondern meinen ersten Satz ins Mikrophon. Noch dreißig Sekunden, bis ich die Hörer von Radio Bleue begrüße. Meine Hand zittert.» «Tatort Monaco – mörderisch gut. Hier hätte ich gerne auch ermittelt!» Axel Prahl Tatort-Kommissar aus Münster Ab jetzt auf Sendung: Tödliche Bedrohung! Atem holen nicht vergessen!

Dieses signierte Exemplar habe ich im Rahmen von Angelas großem Bloggeburtstags-Gewinnspiel gewonnen.

Spuren eines quälend langsamen Todes, Blutlachen wie Seen, Hände, die verzweifelt Halt suchen. Judith Kepler hat viel gesehen. Sie wird gerufen, wenn die Spurensicherung geht. Sie macht aus Tatorten wieder bewohnbare Räume. Sie ist ein Cleaner. In der Wohnung einer grausam ermordeten Frau begegnet sie ihrer eigenen Vergangenheit. Die Tote kannte Judiths Geheimnis. Unter mysteriösen Umständen war Judith als Kind in ein Heim gebracht worden. Herkunft unbekannt. Immer im Schatten dabei: die Staatssicherheit. Als Judith Fragen zu stellen beginnt, gerät sie in das Visier mächtiger Gegner.

Dieses Hörbuch habe ich zusammen mit drei Lesezeichen (in das von Libri X bin ich total verliebt^^) auf dem Blog der lieben Morgaine gewonnen.

Und diese drei Hörbücher fanden im Rahmen des Hörbuchwanderpakets auf lovelybooks, bei mir ein neues Zuhause:

Advertisements

2 Kommentare zu „Neuzugänge

  1. Ich freu mich, dass Du bei mir gewonnen hast und wünsche Dir viel Spass mit dem Hörbuch. Ich werde es auf meiner Fahrt in den Urlaub auch zum ersten Mal anhören 🙂

    LG Morgaine

  2. Hallo,
    viel Spaß mit den neuen Büchern!
    ‚Töchter des Mondes‘ hätte mich ja auch interessiert, aber irgendwie klingt/ errinnert mich die Inhaltsangabe viel zu sehr an Phoebe, Piper und Paige aus Charmed 😀
    lg Tina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s