Jugendbuch

Jennifer Estep – Frostfluch: Mythos Academy II [Rezension]

Autor: Jennifer Estep
ISBN:
978-3492702485
Verlag: ivi (Piper Verlag)
Originaltitel: Kiss of Frost
Seitenanzahl: 416
Preis: 14,99 Euro

zitat“Ich mochte ja nicht fähig sein, ihm einen Pfeil ins Herz zu jagen, aber ich war Gwen Frost, das seltsame Gypsymädchen, das Gegenstände berührte und Dinge sah. Ich nutzte meine Magie, um Verlorenes zu finden und die Geheimnisse von Leuten aufzudecken. Nun, die wahre Identität des Schnitters war nur ein weiteres Rätsel, das es zu lösen galt, noch ein Geheimnis, das nur darauf wartete, aufgedeckt zu werden.“ ( S.212 )

inhaltGwen ist für die meisten Schüler der Mythos Academy immernoch das Gypsymädchen das nicht weiter beachtet werden muss.  Seit dem Tod von Mitschülerin Jasmine jedoch, sind die Schnitter des Chaos hinter ihr her. aus diesem Grund muss sie ein regelmäßiges Waffentraining absolvieren, und ihr Lehrer dafür ist ausgerechnet der Spartaner Logan, der ihr vor kurzem einen Korb gegeben hat. Bei einem Skiausflug lernt Gwen dann den jungen Preston kennen und hofft sichs o von ihren Gefühlen für Logan ablenken zu können. Gwen muss jedoch feststellen dass ihr die Schnitter ausserhalb des Campus stark auf den Fersen sind und auch Preston scheint nicht der zu sein für den sie ihn hält.

meinungFrostfluch knüpft fast nahtlos an dem ersten Band, Frostkuss, der Reihe an. Eigentlich hat sich nicht viel verändert. Gwen wird noch immer von den meisten Schülern gemieden und ihre Gefühle für Logan sind nach wie vor vorhanden. Logan hatte ihr jedoch in Frostfluch klar gesagt dass aus ihnen nichts wird da er nicht das ist was sie in ihm zu sehen glaubt. Gwen fragt sich immer wieder was sein Geheimnis sein mag und leidet gleichzeitig unter der offensichtlichen Beziehung zwischen Logan und Savannah. In Gwen herrscht ein regelrechtes Durcheinander. Mal ist sie entschlossen Logan zu vergessen und dann leidet sie aber bald wieder stark unter dem Liebeskummer. Dieser ständige Wechsel ihrer Meinung ist jedoch nicht störend sondern sehr nachvollziehbar. Wahrscheinlich hat es jeder schonmal an sich selber erlebt wenn man unglücklich verliebt war.
Im Unterschied zum ersten Buch muss sich Gwen aber nicht mehr alleine mit allem zurecht finden. Mittlerweile hat sie, wenn auch sehr wenige, Freunde an der Academy die ihr jederzeit zur Seite stehen. Im Laufe des Biches zeigt sich dass das auch bitter nötig ist. Die Schnitter des Chaos sind hinter Gwen her und einer versucht sie ganz offensichtlich zu töten.  Mehrere Anschläge auf Gwen gehen zwar gut aus aber es baut sich eine enorme Spannung auf. Wer steckt hinter den Anschlägen? Ein Schüler oder sogar Lehrer von Mythos? Ist Gwen ihm oder ihr schon begegnet? Man fragt sich zusammen mit Gwen ständig wer dahinter stecken mag.
Die Charaktere sind wieder sehr schön beschrieben. Es gibt jedoch einen klaren Unterschied zum ersten Buch. In Frostkuss waren die „bösen“ Charaktere schon von Anfang an so gestaltet dass man sie gar nicht mögen will. Sie waren unsympathisch und strahlten viel negatives aus. Frostfluch dagegen hält bei so manchem Charakter die ein oder andere Überraschung bereit, sowohl positiv als auch negativ.
Was mich ein bisschen gestört hat war die tatsache dass man die Ereignisse des Buches im Grunde ganz schnell zusammen fassen kann mit 1. Schule, erster und zweiter Angriff auf Gwen; 2. Skiurlaub, weiterer Angriff, Preston; 3. Showdown. Es wirkt alles in allem einfach recht wenig. Auf der anderen Seite fand ich das Buch nicht so sehr detailliert wie Frostkuss, was mir aber gefällt da ich den ersten Band ja doch sehr extrem mit Details gespickt fand.

fazitFrostfluch ist ein würdiger Nachfolger des ersten Bandes aus der Mythos Academy Reihe. Es steckt voller Spannung bietet jedoch insgesamt ein bisschen weniger als Frostkuss.

Vielen Dank an den ivi Verlag (Imprint des Piper Verlags) für dieses Rezensionsexemplar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s