Blog

Top Ten Thursday #30

Gestern kam ich leider nicht dazu, deshalb gibt es meinen TTT Beitrag erst heute. Diesmal ist das Thema von Steffis Bücherbloggeria Nenne 10 Bücher zu den bekanntesten Harry Potter Zaubersprüchen. Na dann mal los:

Chris-Carter-Der-Knochenbrecher1. Accio (ein Buch, das dich einem dir unbekannten Autor näher gebracht hat) :
„Der Knochenbrecher“ bekam ich damals über Blogg dein Buch und war mein erstes Buch von dem Autor Chris Carter. Seitdem fiebere ich jedem seiner neuen Bücher entgegen. Tatsächlich war dieses Buch nämlich das bisher Erste und Einzige, bei dem ich richtig Angst bekam beim lesen.

97835513540752. Avada Kedavra (ein Buch, in dem ein lieb gewonnener Charakter gestorben ist):
Passend zum heutigen Thema ist das eindeutig „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“. Und es war nicht nur der Tod eines Charakters sondern ich habe bei jedem einzelnen geheult. Das Fass zum überlaufen gebracht hat allerdings Dobby. Danach war ich ein seelisches Wrack ^^

auswahl3. Alohomora (ein Buch, das dich in ein neues Genre eingeführt hat):
„Die Auswahl“ war die erste Dystopie an die ich mich herangetraut habe. Vorher hat mich dieses Genre einfach nicht gereizt. Nach diesem Buch hatte ich eine leicht Dystopie-Sucht-Phase ^^

97834620465264. Expelliarmus (ein Buch, das dich überrascht hat):
Ich hatte eine gewisse Erwartung aber was letztendlich dann tatsächlich in „Steine im Bauch“ steckte hatte ich eindeutig nicht erwartet. Das Buch hat mich total gefesselt, schockiert und berührt.

ich wünschte ich könnte dich hassen5. Impedimenta (ein Buch, das dich gelangweilt hat)
Leider ist das „Ich wünschte, ich könnte dich hassen“. Aus der Geschichte bzw der Idee hätte man so unglaublich viel machen können. Meiner Meinung nach ist das hier aber nicht geglückt. Eines der wenigen Bücher die ich abgebrochen habe.

kvothe6. Imperio (ein Buch, das dich total in seinen Bann gezogen hat):
Na wer von meinen Lesern hat schon darauf gewartet, dass ich dieses Buch wieder erwähne? ^^ Was soll ich noch dazu sagen ausser dass „Der Name des Windes“ immernoch unumstritten mein Lieblingsbuch ist.

2011_forbidden7. Legilimens (ein Buch, das du nach dem Lesen längere Zeit nicht mehr aus deinem Kopf bekommen hast):
Ich kann nicht einmal genau sagen wieso aber „Forbidden“ hat mich noch sehr lange nach dem lesen beschäftigt. Generell hab ich mir nach diesem Buch noch weitere zu dem Thema durchgelesen (z.B. „Der Kuss meiner Schwester“) weil es ja durchaus eine Thematik ist die die Meinungen stark spaltet und immer wieder für Diskussionen sorgt.

97838415001208. Portus (ein Buch, das dich an einen magischen Ort gezaubert hat):
Fairerweise muss ich hier sagen, dass es vorallem die Trilogie ansich war und nicht „Tintenherz“ im speziellen. Ich habe es geliebt mit Meggie, Mo und Staubfinger in die Tintenwelt zu reisen und sie zu erkunden.

97835515827379. Prior Incantato (das letzte Buch, das du gelesen hast):
Gestern angefangen und auch beendet habe ich „Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick“. Und ich war doch ein wenig enttäuscht denn von dem Buch habe ich mir irgendwie mehr versprochen.

51esUxNTkBL10. Sonorus (ein Buch, das jeder lesen sollte):
Da musste ich mich erstmal entscheiden denn spontan vielen mir da leider zwei Bücher ein aber nun fällt meine Wahl doch auf „Wunder“.  Ich zitiere einfach mal aus meiner Rezension um zu begründen warum meine Wahl gerade auf dieses Buch fällt:

Ich finde einfach nicht die richtigen Worte um das Buch zu beschreiben aber eines ist sicher: das Buch ist etwas besonderes denn es ist ein eigenes kleines Wunder. Ein Buch für die Auggies dieser Welt die sich jeden Tag wieder ihrem Schicksal stellen. Ein Buch für die Jacks und Summers die allen Vorurteilen und Unsicherheiten zum Trotz den Mut aufbringen auf jemanden zuzugehen und zu anderen zu stehen. Und auch ein Buch für die Julians, die offen Abneigung zeigen und bewusst verletzen um sich selber groß zu fühlen. Ein Buch für ALLE.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s