Blog

Gemeinsam Lesen #2

PicsArt_1434984592351Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel’s Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.

Unbenannt-1

97834078120011. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aktuell lese ich gerade „Rabensommer“ von Elisabeth Steinkellner aus dem Beltz&Gelberg Verlag. Momentan bin ich auf Seite 19, also noch ganz am Anfang.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Eine Weile schlendern wir einfach durch die heiße Stadt.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Da ich noch nicht sehr weit bin kann ich kaum was zu dem Buch sagen. Lesen tue ich es im Rahmen der Aktion „Betz&Gelberg sucht den Buchblogger 2015“. Das Cover finde ich persönlich erstmal nicht sehr ansprechend aber der Klappentext hat mir gut gefallen und mich neugierig gemacht. Nun wo ich das Buch angefangen habe bin ich ein wenig überrascht da es so ganz anders zu sein scheint als ich es mir vorgestellt habe. Mal sehen wie es weitergeht und sich noch entwickelt.

4. Wie macht ihr es wenn ihr 10 Bücher habt, und euch einfach nicht entscheiden könnt, was euer nächstes Buch wird? (Frage von Nicole-Katharina)
Oh eine interessante Frage. Allerdings bin ich noch nie in exakt dieser Situation gewesen wenn ich ehrlich bin. Natürlich ist mein SuB relativ hoch und enthält entsprechend genug ungelesene Bücher und es flattern ja auch immer mal wieder neue ins Haus aber trotzdem hatte ich noch nie ernsthafte Entscheidungsschwierigkeiten mit welchem Buch ich weiter machen soll. Ich denke da nicht mal groß drüber nach sondern gucke kurz was ich zur Verfügung habe und das Buch, welches mich grade am meisten anlacht wird dann gelesen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Gemeinsam Lesen #2

  1. Huhu

    Bei mir liegt das Buch noch auf dem SuB – kann aber noch etwas dauern bis ich es endlich lesen kann.
    Ich war auch noch nie in dieser Situation darum habe ich mir dieses Mal mit der Antwort auch etwas schwer getan :/
    Liebe Grüße
    Janine

    1. Huhu,
      ja ganz einfach ist mir die Antwort auch nicht gefallen bzw ich habe halt nicht wirklich etwas dazu sagen können weil es sich bei mir nunmal nicht so verhält.

      Liebe Grüße, Jenni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s