Blog

Gemeinsam lesen #11

PicsArt_1434984592351“Gemeinsam Lesen” ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel’s Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.

Unbenannt-1

Royal Desire von Geneva Lee

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade „Royal Desire“ von Geneva Lee aus dem Blanvalet Verlag und bin aktuell auf Seite 123.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Ihre Lippen öffneten sich gehorsam, doch der Zopf schnürte ihr die Stimme ab.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Band 1 hatte mich schon nicht vom Hocker gehauen darum habe ich auf Besserung in diesem Buch gehofft. Bisher ist davon jedoch nichts zu entdecken. Die Charaktere überzeugen mich einfach nicht und die Geschichte ansich hat absolut nichts zu bieten was nicht bereits „total ausgelutscht“ ist. Ich versuche noch etwas durchzuhalten aber werde das Buch ziemlich sicher nicht beenden.

4. Beeinflussen Bücher deinen Alltag?
Definitiv. Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht wie man diese Frage mit Nein beantworten sollte. Sie beeinflussen meinen Alltag ja schon alleine dadurch, dass ich sie lese. Davon abgesehen lese ich in fast jeder freien Minute. Neuerdings versuche ich mich grade frisch an Orimotos (mein erstes ist schon fertig, yeah^^),also auch wieder Bücher. Mein Sohn und ich sehen uns zusammen Bücher an. Ich lese im Bus, im Urlaub, beim Arzt, im Zug …. die Liste ließe sich stetig erweitern.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s